Porträt

Die Ürsprünge des Unternehmens sind auf das Jahr 1992 zurückzuführen. Seinerzeit entstanden die Espetrans und die TSS GmbH Senftenberg als Ausgründungen der werkseigenen Fuhrparks der Energiewerke Schwarze Pumpe AG und der Lausitzer Braunkohle AG. 1995 wurden beide Unternehmen zur TSS GmbH mit Sitz in Spremberg, Ortsteil Schwarze Pumpe, verschmolzen.

Die TSS GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Lausitz Energie Bergbau AG.

Heute agieren wir als ein leistungsstarker, zuverlässiger und moderner Full-Service-Dienstleister.

Wir bieten konzeptionelle Lösungen für logistische Aufgabenstellungen und nutzen dafür moderne, innovative Technologien und Systeme. Wir verfügen über Mitarbeiter, die sich mit Power und Engagement den täglich wechselnden Herausforderungen stellen.

Die TSS nimmt heute eine bedeutende Marktposition im Gefahrgutbereich ein.

Wichtige Partner: LEAG, Linde AG, Fels-Werke GmbH, Felbermayr Deutschland GmbH, GMB GmbH sowie kleine und mittelständische Lausitzer Unternehmen, regionale, nationale und internationale Speditionsunternehmen.

TSS LKW

TSS LKW

TSS LKW