Spezialfahrzeuge für
besondere Einsätze.

Stets auf Abruf bereit

Im Bereich Speziallogistik steht die TSS GmbH ihren Kunden mit einer ganzen Reihe von hochwertigen Dienstleistungen zur Verfügung. Diese umfassen

  • die Bereitstellung von Fahrzeugen und Technik für Kran- und Hilfsgeräteeinsätze hauptsächlich im Tagebaubereich der Lausitz Energie Bergbau AG,
  • die Projektbegleitung und Organisation von Schwerlasttransporten mit eigener und fremder Technik,
  • Materialtransporte mit unterschiedlichster Fahrzeugtechnik, wie z. B. Allrad oder Schwerlast, innerhalb des Tagebaureviers und zwischen den Lagerstandorten der Lausitz Energie Bergbau AG und der Lausitz Energie Kraftwerke AG, sowie
  • den Verteilerverkehr innerhalb des Lausitzer Reviers (Paketservice).

Hinzu kommen

  • Flüssiggastransporte, insbesondere von CO2 und
  • Schiffstransporte einschließlich der Charter von Schiffsraum bzw. von Seecontainern.

Für die entsprechenden Dienstleistungen im Bereich Speziallogistik besitzt die TSS GmbH in ihrem Fuhrpark fünf CO2-Flüssiggastankzüge und 22 Allradfahrzeuge (12 mit Pritsche, davon zwei mit Ladekran und zwei für den Winterdienst, fünf Abrollkipper, davon einer für den Winterdienst, zwei Kleintransporter und drei Schwerlasttieflader von 13 bis 44 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht mit einem BF3- und einem BF4-Fahrzeug).

Ergänzt wird dieser Fahrzeugpark durch zwei Radlader und zwei Telelader für Dienstleistungen im Tagebau, ein Flurförderfahrzeug und eine MULAG-Transporteinheit mit vier Schwerlastanhängern für den innerbetrieblichen Transport in die Hauptwerkstatt der Lausitz Energie Bergbau AG bzw. der hauseigenen Materialwirtschaft sowie einen Saugcontainer zur Beseitigung von Staubverunreinigungen.

Ihr Ansprechpartner

Geht nicht, gibt’s nicht!

Katrin Bleicher Transportlogistik, Gefahrgut, Speziallogistik, Entsorgungslogistik +49 3564 694902 +49 3564 617011 katrin.bleicher@tss-logistik.de

Ihre Nachricht an Katrin Bleicher

Anrede

Titel