Immer für Sie unterwegs.

Alles rund um die TSS GmbH

12.10.2022

TSS zu Besuch auf der Innotrans in Berlin

Nach 4 Jahren Pause fand in diesem Jahr wieder die Innotrans in der Messe Berlin statt. Ca. 1.800 Aussteller aus 56 Ländern waren in diesem Jahr dabei, um die neusten technischen Errungenschaften zu präsentieren. Lars Wuschech, Leiter Logistik-Dienstleistungen und Projektmanager Marco Noack waren vor Ort, um sich für unseren Bereich Eisenbahn-Logistik zu informieren.

Im Fokus standen für uns Techniken zur einfachen Verlagerung von LKW-Verkehr von der Straße auf die Schiene. Auf den Bildern ist der Nikrasa-Rahmen für Nicht-kranbare Sattelauflieger zu sehen. Dazu Lars Wuschech (rechts im Bild): „Der Nikrasa-Rahmen hat für uns das Potenzial, mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern und den Bereich Eisenbahn-Logistik der TSS zu stärken.“

Auch der Austausch mit unseren Zulieferern, wie z.B. dem Software-Hersteller ZEDAS aus Senftenberg, war sehr interessant und hat mit einigen Neuerungen überrascht. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Innotrans.

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.